Equilibrium

Informationen, Hörproben und Links zu den Bands 2010
Bastard
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Feb 2010, 20:00

Re: Equilibrium

Beitrag von Bastard » Fr 18. Jun 2010, 19:40

Neues Album klingt sehr, sehr schön :mrgreen:

Ach, ick freu mir so sehr auf in ein paar Tagen am Blocksberg :mrgreen:

Fanchen
Gelegenheitsmetaller
Beiträge: 34
Registriert: Fr 2. Apr 2010, 21:27

Re: Equilibrium

Beitrag von Fanchen » Fr 18. Jun 2010, 20:03

Jup, ich find das Album auch gut, besonders Wenn Erdreich Bricht :)

Benutzeravatar
Ich
Metaller
Beiträge: 108
Registriert: Di 16. Feb 2010, 22:56
Kontaktdaten:

Re: Equilibrium

Beitrag von Ich » Fr 18. Jun 2010, 21:08

habs beim kumpel gehört...musik un alles gefällt mir super.
aber ich kann mich absolut nich mit der neuen stimme anfreunden
schlecht is sie nich,aber für mich isses nich mehr 100% Equilibirum.schade eig
Helge ist und bleibt halt Unbesiegt ;)

Benutzeravatar
Chior
Metaller
Beiträge: 111
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 18:37
Kontaktdaten:

Re: Equilibrium

Beitrag von Chior » So 20. Jun 2010, 17:37

Also ich finde den neuen Sänger nicht schlecht auch wenn seine Stimme nicht so ganz an die von Helge heran kommt.

Benutzeravatar
Schiene
Headbanger
Beiträge: 826
Registriert: Do 27. Mai 2010, 18:28
Wohnort: Artern (Nordthüringen)

Re: Equilibrium

Beitrag von Schiene » Mo 21. Jun 2010, 11:44

Klar ist er nicht dasselbe, allerdings klingt es für mich immernoch einzigartig. Zwar irgendwie anders, aber immernoch toll.

Luggi
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:44

Re: Equilibrium

Beitrag von Luggi » So 11. Jul 2010, 17:31

Sehr guter Auftritt!!!!
Hat sehr viel Spaß gemacht.

Und selbst Robse war erstaunt als plötzlich ein Circlepit entstand :-D

rockmurmel
Gelegenheitsmetaller
Beiträge: 43
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 11:55

Re: Equilibrium

Beitrag von rockmurmel » So 11. Jul 2010, 20:15

robse ist mir viel sympatischer als helge...
war ne gute nachmittagsparty und danke an die feuerwehr :lol:

Asgardscall
Gelegenheitsmetaller
Beiträge: 25
Registriert: So 28. Mär 2010, 19:12

Re: Equilibrium

Beitrag von Asgardscall » So 11. Jul 2010, 22:52

der neue sänger geht mal gar nicht
von der stimme her kein vergleich zu helge

Benutzeravatar
RockerRudi
Gelegenheitsmetaller
Beiträge: 60
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 17:59
Kontaktdaten:

Re: Equilibrium

Beitrag von RockerRudi » So 11. Jul 2010, 23:03

Die Leute aufm Rockharz sind einfach Wall of Death-Süchtig, geilgeil!!!
Schade das es bei Emergencygate mit dem Moshpit nich so wirklich geklappt hat

Benutzeravatar
Mad
der Pirat
Beiträge: 13452
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 18:37
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Equilibrium

Beitrag von Mad » So 11. Jul 2010, 23:28

RockerRudi hat geschrieben:Die Leute aufm Rockharz sind einfach Wall of Death-Süchtig, geilgeil!!!
Schade das es bei Emergencygate mit dem Moshpit nich so wirklich geklappt hat
jau die hättens verdient gehabt... war für mich einer der besten auftritte und ich kannte die band bis dahin net richtig

perfectinsanity
Metaller
Beiträge: 197
Registriert: So 4. Apr 2010, 01:19

Re: Equilibrium

Beitrag von perfectinsanity » Mo 12. Jul 2010, 18:15

Equilibrium fand ich richtig cool :D Vor allem weil ich von den Liedern, die sie gespielt haben, nur eins nicht kannte- und ich kenne insgesammt nur 8 :o konnte also schön mitsingen^^ (im Gegensatz zu Sonata Arctica wegen denen ich eigentlich hauptsächlich gekommen war und von deren Liedern ich nur Fullmoon komplett auswendig konnte :oops: )

Benutzeravatar
Flori
boviadfz
Beiträge: 17517
Registriert: Di 9. Feb 2010, 23:17
Kontaktdaten:

Re: Equilibrium

Beitrag von Flori » Mo 12. Jul 2010, 18:44

perfectinsanity hat geschrieben:und von deren Liedern ich nur Fullmoon komplett auswendig konnte :oops:
schäme dich... aber ich kenne von equilibrium nur 3 und die gesamte neue platte. hat auch gereicht um bei diesem auftritt fast alles zu kennen ;)

perfectinsanity
Metaller
Beiträge: 197
Registriert: So 4. Apr 2010, 01:19

Re: Equilibrium

Beitrag von perfectinsanity » Mo 12. Jul 2010, 18:57

hab ich auch :P bzw. mich sehr über mich selbst geärgert, weil ich vorm Festival keine Lust hatte, mir die einzelnen Lyrics noch mal alle genau durchzulesen^^ naja, ein paar Zeilen konnte ich bei den meisten Songs mitsingen, aber das wars dann auch :S

rockmurmel
Gelegenheitsmetaller
Beiträge: 43
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 11:55

Re: Equilibrium

Beitrag von rockmurmel » Mo 12. Jul 2010, 20:09

Asgardscall hat geschrieben:der neue sänger geht mal gar nicht
von der stimme her kein vergleich zu helge
von der stimme her um einiges besser als helge....man versteht sogar mal was wenn er keifend singt und er kann wesentl. tiefer grunzen als helge. ich find ihn auch besser als helge.
equilibrium haben mir 2004 mit helge aufm summer breeze gefallen, da war bis dahin nur die demo aufm markt. war ein geiles konzert und helge auch gut drauf. 08 aufm paganfest waren sie einfach scheiße. musikal. vom sound her, als auch gesanglich.
ich hatte den eindruck, dass die band irgendwie befreiter gespielt hat mit dem neuen sänger

Thrillrider3
Gelegenheitsmetaller
Beiträge: 32
Registriert: Do 1. Jul 2010, 14:21

Re: Equilibrium

Beitrag von Thrillrider3 » Mo 12. Jul 2010, 22:29

rockmurmel hat geschrieben: von der stimme her um einiges besser als helge....man versteht sogar mal was wenn er keifend singt und er kann wesentl. tiefer grunzen als helge. ich find ihn auch besser als helge.
equilibrium haben mir 2004 mit helge aufm summer breeze gefallen, da war bis dahin nur die demo aufm markt. war ein geiles konzert und helge auch gut drauf. 08 aufm paganfest waren sie einfach scheiße. musikal. vom sound her, als auch gesanglich.
ich hatte den eindruck, dass die band irgendwie befreiter gespielt hat mit dem neuen sänger
So, das muss ich mal dick unterschreiben. Irgendwie hab ich das Gefühl der neue Sänger hat auch mehr Spaß auf der Bühne...

Gesperrt