AMON AMARTH

Informationen, Hörproben und Links zu den Bands 2012
Jan666
Kuttenträger
Beiträge: 345
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 16:00
Wohnort: Bückeburg
Kontaktdaten:

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Jan666 » Di 10. Jul 2012, 15:41

FUCK LIKE A BEAST :lol: :D :D

Thrym
Metal-Gott
Beiträge: 5840
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 21:18

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Thrym » Di 10. Jul 2012, 19:36

Ich möchte mit diesem Beitrag noch einmal meine pure Vorfreude äussern.

Benutzeravatar
Jaahn
Legende
Beiträge: 3857
Registriert: So 28. Mär 2010, 09:36
Wohnort: Braunschweig

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Jaahn » Mi 11. Jul 2012, 08:56

:lol: :lol: :lol:
Sehr schön danke Guido!!! Ich freu mich auch

Thrym
Metal-Gott
Beiträge: 5840
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 21:18

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Thrym » So 15. Jul 2012, 11:17

Die beste Band des Festivals, eines der besten Konzerte die ich bis jetzt gesehen habe, nur leider viel zu kurz. Ich hab mich schon 6 Bands vorher vor die linke Bühne gestellt. Wenn ihr vorne die ganze Zeit gesehen habt, wie ein Horn hochgehoben wurde, das war ich. :D
Amon Amarth waren ein würdiger Headliner und meiner Meinung nach unumstritten die beste Band des Festivals. Die Pyroshow war auch einfach nur Klasse, zehn mal besser als bei In Extremo letztes Jahr!

Benutzeravatar
Mad
der Pirat
Beiträge: 13452
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 18:37
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Mad » So 15. Jul 2012, 12:04

geb ich dir recht nur wo ich stand war der sound echt mies

Kris
Kuttenträger
Beiträge: 228
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 10:17

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Kris » So 15. Jul 2012, 13:01

dito an beide
teilweise hab ich die lead-gitarre nicht gehört - aber dann musste man die eben selbst singen ;)

Benutzeravatar
hansi
Kuttenträger
Beiträge: 249
Registriert: Di 3. Jan 2012, 16:48

Re: AMON AMARTH

Beitrag von hansi » So 15. Jul 2012, 13:09

War ein geiler Auftritt, aber leider waren die Gitarren ziemlich schwach auf der Brust - und das obwohl ich den Sound insgesamt super fand.

Benutzeravatar
chrischen
Moderator
Beiträge: 16769
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 10:36
Wohnort: Celle

Re: AMON AMARTH

Beitrag von chrischen » So 15. Jul 2012, 16:18

die waren der hammer! geile setlist, super sound und ordentlich was fürs auge. außerdem war dabei noch n persönliches highlight, als ich zuvor bei der autogrammstunde war und mir den victorious march gewünscht hab. zum einen hab ich mich gefreut, dass der song dann auch gespielt wurde und zum anderen hat mich johan hegg währenddessen im publikum wiedererkannt. :)
ist schon ganz cool, sowas.^^

Benutzeravatar
Randir
 
Beiträge: 13820
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 22:03
Wohnort: in einem Loch im Boden

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Randir » So 15. Jul 2012, 17:35

Für mich natürlich lange nicht so gut wie Guardian, aber schon ein sehr schicker Auftritt.

Und endlich mal wieder eine Band mit einem richtig guten Pyronauten :)

Benutzeravatar
LuthienTinuviel
Metal-Gott
Beiträge: 6150
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 19:26
Wohnort: Rostock

Re: AMON AMARTH

Beitrag von LuthienTinuviel » So 15. Jul 2012, 18:45

Geile Show, super Stimmung. Insgesamt ein klasse Auftritt, was ich echt nicht gedacht hätte. Ich konnte super abfeiern, obwohl ich aus der Setlist genau einen Song kannte und den eigentlich auch nur als clean-gesungenes Cover von Sabaton :oops: *sicherheitshalber mal wegduck*
Live immer wieder gerne, wenn sie grad da sind, aber nichts für zu Hause auf Platte.

Benutzeravatar
Donaukind
Ehrwürdiger des Forums
Beiträge: 17575
Registriert: Do 17. Mär 2011, 21:08
Wohnort: Im schönsten Land in Deutschlands Gau'n

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Donaukind » So 15. Jul 2012, 18:51

Hab sie von weit hinten bei den Ständen angeschaut. Aber selbst da waren sie noch geil. Haben viele Lieder gespielt, die ich kannte.
Als sie mit dem vorletztem Song fertig waren, hab ich noch so gesagt "hauptsache sie spielen noch Guardian of Asgaard". Kurz darauf hat es bei uns dann erstaunlicherweise nen Lachflash gegeben....^^

Benutzeravatar
Wettergott
Metalhead
Beiträge: 587
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 19:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Wettergott » So 15. Jul 2012, 19:24

vor der bühne wars zwar riiichtig krass eng, aber die show war geil. nur schade dass sie hermods ride to hel ned gespielt haben :)

Benutzeravatar
Flori
boviadfz
Beiträge: 17537
Registriert: Di 9. Feb 2010, 23:17
Kontaktdaten:

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Flori » So 15. Jul 2012, 20:29

kraytt hat geschrieben: zum anderen hat mich johan hegg währenddessen im publikum wiedererkannt. :)
ist schon ganz cool, sowas.^^
bei deiner Größe sollte das ja kein Problem sein :D

Jan666
Kuttenträger
Beiträge: 345
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 16:00
Wohnort: Bückeburg
Kontaktdaten:

Re: AMON AMARTH

Beitrag von Jan666 » Mi 18. Jul 2012, 14:56

Für mich hatten Amon Amarth mit abstand den besten sound des ganzen festivals!

SlaX
Gelegenheitsmetaller
Beiträge: 44
Registriert: Di 7. Jun 2011, 19:48

Re: AMON AMARTH

Beitrag von SlaX » So 22. Jul 2012, 19:48

Aber Hallo! Das war der geilste Auftritt des Festivals, meiner Meinung nach!
Geile Pyrotechnik, geile Setlist, geile Stimmung!
Der alte Sack hinter mir hat genervt halt.. Der wurde dann ja von netten Leuten die auch von ihm genervt waren, entfernt :)

Gesperrt